Kürzlich hinzugefügte Position(en)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

×

Registrierung

Profil Informationen

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich
Nachname ist erforderlich
Vorname ist nicht zulässig!
Nachname ist nicht zulässig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter stimmen nicht überein!
AGB's sind erforderlich!
E-Mail-Adresse oder Passwort ist falsch!

Schinken

Schinken

Guter Schinken ist heutzutage schwer zu finden. Denn ebenso wie bei der Ahlen Wurscht ist das Alter des Schweins, das ja den Schinken liefert, sowie das Leben desselben und der möglichst kurze Transport der Tiere ausschlaggebend für die Qualität des Schinkens. Ausserdem ist Schinken Handarbeit: Aus einer Manufaktur müssen die Schinken sein ! Im Fall des Schwarzwälder Schinkens ist es besonders gravierend und täuschend, dass er einen Herkunftsnamen hat, das Schwein aber in den meisten Fällen aus Holland, Dänemark oder der Oldenburger Massentierhaltungs-Szene stammt. Legalerweise. Dass es auch anders geht, beweist ein Metzger im Badischen! Lamm und Wildschwein stammen aus der Pfalz, von kleinen Metzgereien die wir persönlich kennen. Und der Schinkenspeck... von dem Metzger, der auch die Ahle Wurscht liefert!

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

3 Artikel