Kürzlich hinzugefügte Position(en)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

×

Registrierung

Profil Informationen

Anmeldedaten

oder anmelden

Vorname ist erforderlich
Nachname ist erforderlich
Vorname ist nicht zulässig!
Nachname ist nicht zulässig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert!
Passwort ist erforderlich!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Geben Sie 16 oder weniger Zeichen ein!
Passwörter stimmen nicht überein!
AGB's sind erforderlich!
E-Mail-Adresse oder Passwort ist falsch!

Parmigiano-Reggiano

Parmigiano-Reggiano

Parmesan ist einer der ältesten Käse der Welt. Er wird seit nachweislich 1500 Jahren hergestellt, in immer gleicher Art: Die Abendmilch wird am morgen enteahmt, am morgen kommt die Frühmilch dazu, ausserdem Molke als Starterkultur. Dies seit 1500 Jahren... schon Bocaccio beschrieb im Decamerone einen Berg aus Parmesan von dem Maccheroni geworfen wurden - die Gegend hiess "La Cucagna" : Das Schlaraffenland. Produziert wird er in den Provinzen Modena, Reggio Emilia, Parma, Bologna und Mantova. Der name kommt von den beiden Kernprovinten Parma und Reggio. Das deutsche Wort Parmesan kommt vom emilianischen Dialektwort parmesán für ital. parmigiano: "aus Parma"
Typisch für den Parmesan ist die trockenen Pflege der Käselaibe während 2 Jahren, im Gegensatz zur nassen "Schmierung" der Nordalpenkäse aus D, A, CH. Dadurch wird das Geschmacksprofil vollig anders... mild eben. Ein Parmesan der nicht als mild ("dolce") eingestuft wird, wird nach dem Gesetz deklassiert zu "formaggio da Pasto", sog. "Esskäse".

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel